heiliges tal peru

Peru individual: Machu Picchu, Heiliges Tal und Titicaca-See zum Wunschtermin - 7 Tage

Heiliges Tal Peru: Machu Picchu
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1999 € pro Person

Peru individuell. In sieben Tagen erleben sie die Höhepunkte des Landes:  die Hauptstadt Lima mit ihrer kolonialen Altstadt, das Heilige Tal der Inkas und die magischen Ruinen von Machu Picchu, Cusco, die ehemalige Hauptstadt des Inkareiches, und die schwimmenden Inseln der Uros auf dem Titicaca-See. Und Sie übernachten komfortabel: in ausgesuchten Hotels.
 

Highlights

  • Weltkulturerbe Machu Picchu
  • Cusco und Lima 
  • Titicaca-See
  • private Transfers
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • ab 2 Teilnehmern

Peru kompakt für zwei Personen. Lima und Cusco, Machu Picchu und das Heilige Tal der Inkas, der Titicaca-See und die Uros. Durchgehend private Transfers, durchgehend deutschsprachige Reiseleitung. 7 Tage zu Ihrem Wunschtermin. Verlängerung und Kombiantion mit anderen Ländern möglich. 
 

Tag 1 Ankunft in Desaguadero, Transfers nach Puno
Wir holen Sie am bolivianischen Grenzübergang Desagaduero ab und fahren nach Puno. Bei einem Stadtbummel bekommen Sie einen ersten Eindruck von den beeindruckenden Bauwerken, die die Spanier in den Anden hinterlassen haben. An der Plaza Mayor besichtigen Sie die barocke Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert. Die Vorderseite hat der  peruanische Bildhauer Simon de Asta mit dekorativen Elementen aus der regionalen Flora und Fauna verziert. Am Abend genießen Sie das rege Treiben in der Altstadt Punos.

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen


Tag 2 Schwimmende Inseln auf dem Titicaca-See, Transfers nach Cusco
Heute müssen Sie früh raus. Schon um sieben Uhr geht es mit dem Boot zu den Uros, einem indigenen Volk, das sich viel von seiner traditionellen Lebensweise bewahrt hat. Die Uros leben auf schwimmenden Inseln, die sie aus Schilf bauen. Danach geht es über den Altiplano nach Cusco. Unterwegs besichtigen Sie die Dolmen von Sillustani, eine Grabstädte aus der Zeit der Inkas. Sillustani liegt auf einer Halbinsel, die in die Laguna Umayo hineinragt, den vielleicht schönsten See der Anden.

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen


Tag 3 Cusco
Cusco war die Hauptstadt des Reiches der Inkas, das die Anden bis in den Süden Kolumbiens umspannte. Sie lernen die wichtigsten Bauwerke aus jener Epoche kennen: den riesigen Ruinenkomplex Saqsayhuamán oberhalb der Stadt, die Ruinen von Q´enqo und Tambomachay und den Sonnentempel Coricancha. Anschließend bummeln Sie über die Plaza de Armas, den zentralen Platz in Cusco und besichtigen die monumentale Kathedrale. Die Kriche wurde von auf den Grundmauern eines Inka-Palastes errichtet.

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück


Tag 4 Maras, Ollantaytambo, Transfer nach Urubamba
Früh am Morgen brechen Sie auf ins Heilige Tal der Inkas. Sie erkunden die riesigen Salzkristallbecken von Maras. In Ollantaytambo wandern Sie über  die Inka-Terrassen. Auf ihnen wurden je nach Höhenlage Gemüse wie Mais, Kartoffeln, Kürbis sowie Quinoa angebaut. Die Bewässerung erfolgte durch eigens angelegte Kanäle. Anschließend erklimmen Sie einen Inka-Komplex, der majestätisch über der Stadt thront. Von oben genießen Sie den fantastischen Blick über das Tal des Río Urubamba. Den Rest des Tages können Sie in der wunderschönen Gartenanlage Ihres Hotels entspannen.

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück


Tag 5:  Machu Picchu
Nach einem reichhaltigen Frühstück nehmen Sie die Schmalspurbahn nach Machu Picchu. Die Ruinen können nur vormittags oder nachmittags besucht werden. Wir haben uns für  den Nachmittag entschieden, weil Sie so komfortabler übernachten. In Machu Picchu erzählt uns ein lokaler Guide alles über die Geschichte der Anlage. Nach der Besichtigung wandern Sie zur Inkabrücke oder zum Sonnentor. Von dort hat man die beste Aussicht auf Machu Picchu.

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
  • Optional haben Sie die Möglichkeit, den Huayna Picchu oberhalb von Machu Picchu zu besteigen (aktuell 20 €). In diesem Fall findet die Besichtigung der Ruinen vormittags statt.

 

Tag 6:  Lima
Im Morgengrauen geht es nach Cusco und von dort mit dem Flugzeug nach Lima. Perus Hauptstadt ist ein gastronomisches Paradies, dessen Starköche Jahr für Jahr höchste Auszeichnung erhalten. Längst drängt eine neue Genration talentierter Köche nach, die generación con causa.  Zum Mittagessen führt América Viva Sie in ein Restaurant aus, das noch als Geheimtipp gilt. Anschließend besichtigen Sie die Altstadt Limas, das berühmte Kloster San Francisco, das Regierungsgebäude sowie die grandiose Kathedrale. Den Tag beschließen Sie im modernen Stadtteil Miraflores. Im Parque del Amor oder im Einkaufszentrum Larcomar in den Klippen über dem Pazifik genießen Sie einen hoffentlich grandiosen Sonnenuntergang.

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

 

Tag 7:  Lima
Den Tag haben Sie zu freien Verfügung. Bummeln Sie noch einmal druch Miraflores oder schauen Sie den Surfern am Strand zu, bevor Sie Ihr Reiseleiter  zum Flughafen begleitet.

 

  • Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
     

Sie möchten die Reise in umgekehrter Reihenfolge machen, also von Lima nach Puno? Oder Sie möchten mit mehr als zwei Personen verreisen, länger in Peru bleiben, andere Schwerpunkte setzen? Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns hier per E-Mail. Wir stellen Ihnen gerne eine Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Gerne buchen wir Ihnen auch Flüge zu der hier ausgeschriebenen Reise oder zu einer Reise, die wir individuell für sie konzipieren.
 

Das ist im Reisepreis enthalten

  • Unterkunft im Doppelzimmer oder falls gebucht Einzelzimmer (Drei - oder Vierbettzimmer auf Anfrage) in den aufgeführten oder ähnlichen Hotels, abhängig von Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Zahlung des Reisepreises.
  • Frühstück täglich, Mittagessen 3 mal
  • Deutschsprachige Reiseleitung.
  • Eintritt für alle im Programm aufgeführten Aktivitäten, Besuche und Besichtigungen.
  • Alle Transfers in privaten PKW oder Bussen


Das ist nicht im Reisepreis enthalten

  • Internationale und/oder nationale Flüge
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Reiserücktritts-, Auslandskranken- und Reisegepäckversicherung. Wir empfehlen, diese Versicherungen vor Abreise über uns abzuschließen.

Individuell Peru: So übernachten Sie

Details
  • Pro Person im DZ
    1999 €
  • Pro Person im EZ
    2199 €

Individuell Peru: So übernachten Sie

Casona Yucay, UrubamabaZimmer in der Casona Yucay, UrubambaAußenansixht Taypikala PunoSan Agustín ExcelenteIndividuell Peru: So übernachten Sie

1. Tag: Hotel Taypikala Lago, Puno

Am Ufer des Titicaca-Sees gelegenes Hotel mit Innenpool und schönem Garten. Alle Zimmer mit Seeblick, Holzmöbeln und Whirlpool-Badewanne.

2. und 3. Tag: Hotel Taypikala , Puno

Das Hotel wurde um originale Mauern aus der Inka-Zeit in der Alstatdt von Cusco erbaut. Alle Zimmmer im Stil der Anden gestaltet, mit Heizung und WLAN. 

4. und 5. Tag:  Casona Yucay, Urubamba

Ehemalige Hacienda aus dem 18. Jahrhundert. Alle Zimmer mit Naturholzböden und Panoramablick auf die Berge. Der wunscherschöne große Garten lädt mit Liegestühlen zum Entpsannen ein.

6. Tag: Hotel San Agustín Excelente, Lima

Modernes Hotel im Herzen von Miraflroes. Geräumige Zimmer mit Marmorbad und WLAN.

 

 

Flüge sind bei dieser Reise nicht inkludiert. Gerne buchen wir Ihnen einen Transatlantikflug oder Anschlussflüge von/zu anderen Destinationen in Südamerika. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02203-5697964 oder per E-mail unter

booking@america-viva.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Tays Serra-Noga

+49 2203 5697 964

Unsere Reiseziele in Südamerika

Südamerika bietet viele Optionen. Für spannenden Erlebnisreisen und kompakte Rundreisen in der Gruppe. Und für Individualreisen als Paar oder mit Freunden. Hier finden Sie alle unsere Reiseziele in Südamerika auf einen Blick.