Amazonas Reisen Schiff

Luxus-Kreuzfahrt Amazonas (8 Tage) - 8 Tage

Luxus-Kreuzfahrt auf dem Amazonas
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 6999 € pro Person

 

 


Highlights:

  • Dschungeltouren und Tierbeobachtungen
  • Schwimmen mit rosafarben Delfinen
  • Erlesene Speisen und Getränke
  • Fitness-Raum, Whirlpool und Lounge an Bord
  • romatische Sonnenuntergänge
  • englischsprachige Naturreiseführer
  • ab 1 Teilnehmer buchbar


Genuss, Abenteuer und Romatik pur auf dem  Amazonas. Ausflüge ins Naturreservat, auf die Nebenflüsse des Aamzonas, zum Schwimmen mit rosa Delfinen uind zum Pirhanha-Fischen,  in indigene Dörfer, zu einer Zeremonie eines Schamanen. Luxuriöse Zimmer, erlesene Speisen und Getränke an Bord der Zafiro.

 

1. Tag (Samstag): Einschiffung, Río Marañón, Río Ucayali


Am Flughafen werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen. Zunächst geht es in einem bequemen Fahrzeug über asphaltierte Straßen in die Stadt Nauta, 95km von Iquitos entfernt. In Nauta gehen Sie an Bord der Zafiro. Nachdem Sie sich in Ihrer eleganten Suite frisch gemacht haben, legen wir ab. Am besten genießen Sie das Panorama auf der Aussichtsterrasse auf dem dritten Deck - bei einem exotischen Cocktail aus regionalen Früchten und Pisco, dem beliebten Traubenbrand aus Peru, Für die nächsten drei Tage wird die Zafiro auf dem Amazonas und seinen größten Nebenflüsse navigieren - zu abgelegenen Destinationen, die nur von wenigen Reisenden besucht wurden.


Um 20:00 Uhr findet das Begrüßungsabendessen statt. Beginnen Sie Ihre unvergessliche Reise mit unserem südamerikanischen Wein und den vom Amazonas-Gebiet beeinflussten Gerichten Nach dem Essen bitten wir Sie aufs Oberdeck. Von dort aus kann  man wunderbar die Sterne beobachten, während die Zafiro in die Tiefen des Regenwaldes eindringt. Oder Sie entspannen Sich bei Musik von unserer Live-Band, die ein vielfältiges Repertoire an nationaler, internationaler, sowie typischer Musik des Amazonas-Gebietes spielt.
 

 

2. Tag (Sonntag): Río Ucuyali, Yanayacu Yacapana, Lago Piranhas


Nach einem Kaffee im Morgengrauen geht es auf die erste Exkursion: zum Beobachten von Tieren im Reservat Yanayacu-Yucapana. Das Reservat verfügt über 17 Seen mit schwarzem Wasser, eine vielfältige Tierwelt und ist die Heimat von den einheimischen Gemeinden Ayacucho und San Juan. An diesem Morgen werden wir Affen, Papageien und Aras sichten sowie mehr über die Natur erfahren. Anschließend Rückkehr zum Frühstück an Bord der Zafiro.


Nach dem Frühstück umfährt die Zafiro die Ränder des Naturreservats Pacaya-Samiria - ein gefluteter Wald, der eine Fläche von über zwei Millionen Hektar an Quellgewässern des Amazonas-Beckens umfasst. Mit dem Beiboot fahren wir zum Zusammenfluss von Rio Marañón und Río  Ucayali - hier beginnt der mächtige Amazonas. Die Natur ist einzigartig: Vogelgesänge begleiten Ihre morgendliche Exkursion. Am Flussufer leben Großschnabel-Seeschwalben, Lachfalken, Grautangaren, Strandläufern sowie fünf Sitticharten, Kurzschwanzpapageien und unzählige weitere farbenprächtige Vögel. Sie erkunden den Lago Piranha - er heißt so, weil die Einheimischen hier Piranhas fischen. Zum Mittagessen geht es zurück an Bord.


Nach dem Mittagessen erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter die Mythologie des Amazonas und seiner Bewohner. Ein faszinieren der Vortrag über Spiritualität. Spätnachmittags: Exkursion “gespiegelten Wald“. Er heißt so, weil sich turmhohen Bäume im schwarz glänzenden Wasser spiegeln. Unsere Naturreiseleiter helfen Ihnen mit geschulten Augen Tukane, Papageien und Aras zu sichten, sowie Leguane, Faultiere und Affen inmitten der hohen umliegenden Bäume. Bei einem wunderschöner, Sonnenuntergang kehren Sie zurück zur Zafiro. Bei Live-Musik und einem Pisco Sour stimmen Sie sich aufs Abendessen, ein. Optional können Sie anschließend an einer Nachtsafari teilnehmen: auf der Suche nach Kaimanen, Taranteln, Boas und vielen weiteren nachtaktiven Tieren.


3. Tag (Montag): Yanayacu Pucate, Yanayaquillo, San Regis, Nahuapa


Am frühen Morgen beginnt Ihr Abenteuer über die Flüsse Yanayacu und Pucate, mit ihren Seen und Lagunen. Dieses Gebiet ist eines der besterhaltenen und geschützten Gebiete des Naturreservats Pacaya-Samiria. Das Gebiet ist außerdem ideal zum Sichten der berühmten rosafarbenen Delfine. Für 11 Uhr ist die Rückkehr zur Zafiro geplant. Dort werden Sie ein reichhaltiges Mittagessen zu sich nehmen und haben anschließend die Möglichkeit, eine Siesta einzulegen. Eine optionale Abenteuerreise mit einem unserer Kajaks gibt Ihnen die Möglichkeit, mit dem Amazonas direkt in Berührung zu kommen. Außerdem werden Sie direkt neben den berühmten rosafarbenen Delphinen schwimmen können. 

Am Nachmittag können Sie sich einen Vortrag in unserer klimatisierten Indoor Lounge anhören und erhalten einen geographischen Überblick. Thema ist die Hydrographie der Flüsse, wodurch Sie mehr über die Artenerhaltung durch natürliche Ressourcen der Region erfahren.
Es folgt eine Expeditionswanderung durch den Regenwald. Unterwegs zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Heilpflanzen Amazoniens. Anschließend nehmen Sie an der Zeremonie eines Shamanen teilen und Pflanzen ein Baum - Ihr Beitrag zum Fortbestand des Regenwaldes. Danach Rückkehr zum Schiff und Abendessen, gefolgt einer nächtlichen Exkursion auf dem Río Nahuapa.

4. Tag (Dienstag): Rio Marañón, Río Samiria, San Martin de Tipishca


Nach dem Frühstück an Bord der Zafiro erkunden Sie den Río Samiria und seine Nebenflüsse, wo eine Vielfalt von Wildtieren in den Tiefen des Regenwaldes versteckt lebt: Blau- und Gelbaras, Arakangas, Tukane, Regenschirmvögel, Affen, Wasserschweine und viele mehr. Die Rückkehr zur Zafiro ist um 11:00 Uhr, wo dann das Mittagessen eingenommen wird. Am Nachmittag besuchen Sie das indigene Dorf San Martin de Tipishc. Ihr Reiseleiter wird als Dolmetscher agieren, sodass Sie mit den Menschen über ihr Leben am Amazonas reden können. Das breite Lächeln der Kinder und ihre natürliche Neugier benötigt keiner Übersetzung - das versteht sich von selbst. Der Besuch bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, um handgemachte Kunstwerke zu kaufen, von bemalten Kokosnussschälchen bis hin zu überraschend elegantem Schmuck aus bunten Samenkörnern und Naturfasern.

Anschließend besuchen Sie den Lago Tipishca, der vor 100 Jahren durch deine Richtungsänderung des Río Las Piedras entstand. Zahlreiche Vögel sind am See heimisch: Gelb- und Blauaras, Waldralle, Tigerreiher, Gelbstirn-Jakanas, Amazonas- und Pygmäenfischer, Grünibisse, Schwarzketten- Falken, Rohrspottdrosseln und Gelbbürzelkassisken. Außerdem können Sie Hoatzins, Blutscheitelkardinäle und Rotbrustfischer sichten. Das Abendessen genießen Sie wieder an Bord der Zafiro - bei Live-Musik.

5. Tag (Mittwoch): Río Marañón, Siriyacu , Nauta, Yucuruchi

Im Morgengrauen gehen Sie auf Vogelsichtung. Nach dem Frühstück heißt es: Pirhanhas angeln im Río Shiriyacu. Anschließend wandern Sie tiefer in den Dschungel zu einem Schamanen. Er wird Sie über die komplementäre traditionelle Medizin der Völker des Amazonas unterrichten. Gerne beantwortet er Ihre Fragen. Nach dem Mittagessen folgt ein Vortrag über die Mythen und Legenden am Amazonas.  Am späten Nachmittag fahren Sie  in einen Verbindungskanal zwischen dem Río Ucayali und Río Marañón und bewundern dort die weltlängste Wasserpflanze, die gigantischen Wasserlilie Victoria Regia. Sie werden zu den wenigen Menschen gehören, die diese Pflanzen zu Ihrer Blütezeit gesehen haben. Auf dem Rückweg zur Zafiro ist es schon dunkel: Mit speziellem Scheinwerferlicht halten  Sie Ausschau nach Kaimanen, Eulen und Wasserschweinen. Anschließend Abendesse bei Live-Musik.


6. Tag (Donnerstag): Río Ucayali, Río Yanallpa, Río Tapiche, Naturreservat Pacaya-Samiria

Nach dem Frühstück, das Sie inmitten des weit gefluteten Amazonaswaldes zu sich nehmen, fahren Sie zu einer atemberaubenden Schwarzwasserlagune. Sie erkunden das Gebiet, das von Wissenschaftlern aufgrund der dichten Vegetation, „Galeriewald“ genannt wird. Anschließend wandern Sie entlang des Río Tapiche tiefer in den Dschungel. Sie lernen neue Heilpflanzen kennen  und halten Ausschau nach Insekten, Schlangen und Vögeln. Am Nachmittag fahren Sie mit Beibooten durch den „gespiegelten Wald“, wo Sie turmhohe Bäume sehen, die im schwarzen Flusswasser gespiegelt werden. Ihre Reiseleiter zeigen Ihnen Kaimane und Frösche im Wasser und  Fischfledermäuse in den Lüften. Während der Rückkehr zum Schiff genießen Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang.  

7. Tag (Freitag): Río Ucayali, Río Yarapa, Panguana Zone 2


Mit einem Beiboot begeben Sie sich auf die Suche nach den einzigartigen grauen und rosafarbenen Süßwasserdelfine. - und schwimmen, wenn sie möchten, mit ihnen. Die Menschen des Amazonas glauben, dass diese Delfine zu Menschen werden, um gut aussehende Männer und hübsche Frauen während Festen aus ihren Dörfern zu entführen . Auf dieser Exkursion werden Sie Primaten, wie die braunen Kapuzineraffen und Tamarine, Vögel, wie Fliegenschnäpper, Trogone, Spechte und viele mehr sichten. Gegen 12:00 Uhr kehren Sie zur Zafiro zurück und es beginnt die Navigation flussabwärts nach Iquitos. Es folgen Mittagessen und Siesta.


In Panguana Zone 2, einer indigenen Siedlung, erhalten Sie eine in die  einheimischer Küche - bei einer Indio-Familie. Unsere Reiseleiter übersetzen. Aus erster Hand lernen Sie einen Teil der lokalen Küche und kulinarische Besonderheiten des Amazonas kennen lernen. Zurück an Bord navigiert die Zafiro flussabwärts weiter in Richtung Iquitos. Um 19 Uhr geht es noch einemal mit Beibooten zu Tiersichtungen. Anschließend: Farewell-Dinner.


8. Tag (Samstag): Belén, Iquitos, Ausschiffung, Transfer zum Flughafen


Nach dem Frühstück der letzte Bootsausflug: auf den Río Itaya nach Belén. Der kleine Ort ist bekannt für seinen schwimmenden Markt. Wenn Sie möchten, können Sie hier Souvenirs kaufen. Oder Sie genießen das bunte Treiben. Um 11:00 Uhr kehren Sie zur Zafiro zurück und nehmen ein frühes Mittagessen zu sich und genießen noch einmal den Luxus an Bord, Auf dem Weg zum Flughafen von Iquitos besuchen Sie das Rettungs- und Rehabilitationszentrum für Fluss-Säugetiere (ACOBIA) Dort kümmern sich Biologen und Freiwillige unter anderem um gefährdete Amazonas-Seekühe, die von Naturschützern gerettet wurden. Erleben Sie, wie die Seekühe für die Rückführung in ihren natürlichen Lebensraum vorbereitet werden. Anschließend geht es zum Flughafen. Ihre Reiseleiter helfen Ihnen natürlich beim dem Check-In und den Abflug-Formalitäten.


Bitte beachten:
Je nach Wetter kann es erforderlich sein, die Route zu ändern, insbesondere bei niedrigem Wasserstand in der Trockenzeit (Juni - Oktober). Einzelne Aktivitäten können wetterbedingt durch andere ersetzt werden oderr gänzlich entfallen


Bitte denken Sie an leichte, langärmliges Kleidung, wind- und regenabweisende Jacken, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Kopfbedeckung. und Schuhe mit weicher Gummisohle für das Boot (Gummistiefel und Regenponchos werden gestellt), Tagsüber ist es heiß und feucht, in der Nacht frisch. Bitte denken Sie auch an Mückenschutz und ein Gel zur Behandlung von Insektenbissen. Ergänzend empfehlen wir, ein paar Tage vor der Ankunft Präparate mit Vitamin B oder B-15 einzunehmen; diese Mittel sind ein natürlicher Schutz gegen Insektenbisse

 

 


Information über Mindestteilnehmer und Stornokosten


Für diese Reise gibt es keine Mindestteilnehmerzahl.

Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Tritt ein Kunde vom Reisevertrag zurück oder tritt er die Reise nicht an, berechnet América Viva Stornokosten für getroffenen Reisevorkehrungen und sonstige Aufwendungen.

Unsere Stornokosten betragen:
bis 35 Tage vor Reiseantritt 20% des Reisepreises
ab dem 34. bis 15. Tag vor Reiseantritt 40% des Reisepreises
ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60% des Reisepreises
ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80% des Reisepreises
am Tag des Reiseantritts und bei Nichterscheinen 95% des Reisepreises


Sollten die uns tatsächlich entstandenen Kosten diese Pauschalen überschreiten, behält sich América Viva vor, die Entschädigung konkret zu berechnen. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass América Viva kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist, als pauschal oder konkret berechnet.


Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB.

 

 

Das ist im Reisepreis enthalten

  • Unterkunft im Doppelzimmer oder falls gebucht Suite oder Einzelzimmer (Dreibettzimmer auf Anfrage)
  • Alle Ausflüge und Exkursion gemäß Programm
  • Alle Gebühren und Steuern sowie Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Frühstück und Abendessen je 7 mal, Mittagessen 8 mal
  • Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke
  • Englischsprachige Reiseleitung.
  • Privater Transfers vom/zum Flughafen Iquitos und /oder falls gebucht Hotel in Iquitos.

 

Das ist nicht im Reisepreis enthalten


 

  • Flüge nach/ab Iquitos
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktritts-, Auslandskranken- und Reisegepäckversicherung. Wir empfehlen, diese Versicherungen vor Abreise über uns abzuschließen.

     

 

Zafiro: So übernachten Sie

Details
  • Master-Suite bei Belegung mit 2 Personen
    7799 €
  • Master-Suite bei Belegung mit 1 Person
    11699 €
  • Zafiro-Suite bei Belegung mit 2 Personen
    8899 €
  • Kabine 1.Deck bei Belegung mit 2 Personen
    6999 €
  • Kabine 1.Deck bei Belegung mit 1 Person
    10499 €
  • Suite 2.Deck bei Belegung mit 2 Personen
    7399 €
  • Suite 2.Deck bei Belegung mit 1 Person
    10999 €
  • Zafiro-Suite bei Belegung mit 1 Person
    13399 €

zubuchbare Optionen

  • Versicherungspaket 1
    159 €
  • Versicherungspaket 2
    444 €
  • Versicherungspaket 3
    499 €

Zafiro: So übernachten Sie

Doppelzimmer auf der ZafiroDoppelzimmer2Doppelzimmer3Jacuzzi mit BarFrisch auf den Tisch: gegrillte PiranhasSonnendeck auf der ZafiroFitness-Raum auf der ZafiroSpa auf der Zafiro

Kreuzfahrtschiff der Luxusklasse mit Jacuzzi, Spa und Fitnesscenter, Obseravationsdeck Lounge und Bar. Alles Zimmer mit deckenhohen Panoramafenstern, Parkettboden, orthopädischen Betten mit Baumwollbettbezüge, Kissen aus 100% Naturlatex, Baumwoll-Bademäntel, Klimaanlage, und private Badezimmer mit eleganten, spanischen Warmwasserduschen.

 

Flüge sind bei dieser Reise nicht inkludiert. Gerne buchen wir Ihnen einen Transatlantikflug oder Flüge von/nach Cusco und/oder Lima. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02203-5697964 oder per E-mail unter

booking@america-viva.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Tays Serra-Noga

+49 2203 5697 964

Unsere Reiseziele in Südamerika

Südamerika bietet viele Optionen. Für spannenden Erlebnisreisen und kompakte Rundreisen in der Gruppe. Und für Individualreisen als Paar oder mit Freunden. Hier finden Sie alle unsere Reiseziele in Südamerika auf einen Blick.